Articles

Zahnaufhellung mit Pfiff

Während sich die COVID-19-Pandemie ausbreitet, verändert sich die Welt um uns herum rapide. In diesen schwierigen und unsicheren Zeiten möchten wir unsere Patienten wissen lassen, dass wir uns für die Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter einsetzen. In Anbetracht dieser Umstände haben wir mehrere Verbesserungen und Änderungen an unserer Terminplanung und unseren Behandlungsprotokollen vorgenommen, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wir können zwar nicht versprechen oder garantieren, dass das Risiko, sich in der Zahnarztpraxis mit COVID-19 anzustecken, auf Null reduziert wird, aber wir treffen viele Vorsichtsmaßnahmen, denn Ihre Gesundheit hat für uns Priorität. Zu den geänderten Protokollen gehören:

  • Die Termine der Patienten werden gestaffelt und es wird jeweils nur ein Patient in der Praxis behandelt.
  • Untersuchung ALLER Patienten auf COVID-19-Exposition vor jeder Behandlung.
  • Verschiebung von Terminen für Patienten mit geschwächtem Immunsystem.
  • Installation von HEPA-Filtern (High Efficiency Particulate Air) im Empfangsbereich und in den Behandlungsräumen zur Filterung der Raumluft.
  • Verstärkte Desinfektion des Empfangsbereichs, einschließlich der Desinfektion von Gegenständen, mit denen ein Patient in Berührung kommen kann, wie Stifte, Türgriffe, Theken und Polsterung NACH JEDEM Patienten.
  • Temperaturkontrollen bei Patienten vor der Behandlung.
  • Verschiebung bestimmter zahnärztlicher Verfahren, bei denen mehr Aerosol entsteht.
  • Verwendung von zahnärztlichen Barrieren und Protokollen zur Reduzierung von Aerosol während der Behandlung.
  • Entfernen von Zeitschriften & und anderen Gegenständen aus dem Empfangsbereich, um den Kontakt mit den Patienten zu reduzieren.

In dieser Zeit kann es aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen, die wir zu Ihrer Sicherheit ergreifen, schwieriger sein, einen Termin zu vereinbaren, und wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit. Seien Sie versichert, dass wir uns sehr bemühen, unseren Patienten entgegenzukommen. Wir wissen, dass Sie in diesen Zeiten vielleicht Fragen oder Bedenken haben. Wenden Sie sich an uns und wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit und Segen,

Dr. Bouzoghlanian, Dr. Doudian und das gesamte Prestige Dental Team

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.