Articles

Wie man für Umfragen bezahlt wird

Der Ablauf einer bezahlten Umfrage ist ziemlich einfach. Sie melden sich bei einer Website für bezahlte Umfragen an und füllen ein Mitgliederprofil aus. Dann erhalten Sie jedes Mal eine E-Mail, wenn eine Umfrage angeboten wird, die zu Ihrem Profil passt. Eine typische E-Mail-Einladung enthält eine Schätzung, wie lange die Umfrage dauern wird, gibt an, wie Sie für Ihre Zeit entschädigt werden (falls Sie sich qualifizieren), und enthält einen Link zur Umfrage. Rechnen Sie mit einem durchschnittlichen Zeitaufwand von 15-20 Minuten pro Umfrage.

Bezahlung für Umfragen

Die Bezahlung für Umfragen kann von Website zu Website und von Umfrage zu Umfrage stark variieren. Es gibt drei Möglichkeiten der Vergütung: mit Bargeld (zwischen 1 und 50 $ pro Umfrage), mit Punkten, die gegen Preise eingelöst werden können, oder mit Gewinnspielteilnahmen. In manchen Fällen werden Sie auch mit neuen Produkten belohnt, die Sie ausprobieren können.

Haben Sie eine bestimmte Art von Belohnung, die Sie gerne erhalten würden (Amazon-Geschenkkarten, PayPal-Einzahlungen, Bargeld)? Verwenden Sie das Tool Pick-a-Perk von SurveyPolice, um nach Umfrageunternehmen zu suchen, die die von Ihnen gewünschte Belohnung anbieten.

So vermeiden Sie Umfragebetrug

Es gibt zwar viele seriöse Umfrageseiten im Internet, aber auch viele weniger seriöse Seiten. Vermeiden Sie jede Umfrageseite, die:

  • Sie zur Zahlung eines Mitgliedsbeitrags auffordert
  • Ihnen ein bestimmtes Einkommen garantiert
  • Nicht deutlich macht, wie Sie für Ihre Teilnahme belohnt werden
  • Zu viele persönliche Informationen abfragt – Sie sollten nicht Ihre Sozialversicherungsnummer, Sie sollten weder Ihre Sozialversicherungsnummer noch Ihre Kreditkartennummer oder Ihre Bankverbindung angeben müssen
  • Sie sollten keine Datenschutzrichtlinien veröffentlichen
  • Verkauf von Mitgliederinformationen an Dritte

Wo finden Sie seriöse Umfrageunternehmen

Eine einfache Websuche nach „bezahlten Umfragen“ führt zwar zu einer Vielzahl von Angeboten, aber nicht unbedingt zu den seriösesten. Vertrauen Sie daher am besten auf die Meinung erfahrener Umfrageteilnehmer. Hier finden Sie sie:

  • Vertrauenswürdige Umfrageseiten – Dies sind die Umfrageseiten, die wir verwenden und empfehlen (sie sind für Einwohner der USA zugänglich). Es gibt verschiedene Umfrageseiten, die Sie ausprobieren können, wenn Sie in Kanada leben.
  • SurveyPolice- Diese Website ermöglicht es Umfrageteilnehmern, Umfrageseiten anhand einer Reihe von Kriterien zu bewerten: Schnelligkeit der Zahlung, Zuverlässigkeit der Website (kein Absturz während der Umfrage), Qualität des Kundendienstes, Rekrutierungspraktiken, Einhaltung von Datenschutzstandards usw. Anhand dieser Daten erstellt SurveyPolice eine Rangliste der Websites und veröffentlicht die zehn besten Umfrageseiten auf seiner Homepage. SurveyPolice ermöglicht es Benutzern auch, Beschwerden gegen Umfrageseiten einzureichen, und versucht, Abhilfe zu schaffen.
  • Volition- Diese weithin anerkannte Website bietet eine Datenbank der „besten“ bezahlten Umfrageseiten auf der Grundlage von Bezahlung und anderen Kriterien.
  • Wenn Sie in Kanada leben, sollten Sie sich diese Liste der bezahlten Umfrageseiten ansehen.

Tipps zur Maximierung Ihrer Umfrageeinnahmen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.