Articles

Die besten Methoden und Techniken in der Physiotherapie

Die Zukunft der fortschrittlichen Physiotherapie

Mit den kontinuierlichen Fortschritten im Bereich der Physiotherapie, der Rehabilitation und der sportlichen Leistung ist es wirklich erstaunlich, wie einige der innovativsten Methoden in diesem Bereich die Genesung beschleunigen, Verletzungen vorbeugen und die körperliche Leistungsfähigkeit besser als je zuvor verbessern.

Ich bin stolz darauf, eine angesehene Gruppe der besten Sportphysiotherapeuten aus ganz Nordamerika zusammenzubringen, die ihre innovativsten und effektivsten Reha-Methoden vorstellen, mit denen sie in Rekordzeit dynamische Ergebnisse für ihre Kunden und Patienten erzielen. Hier sind die besten Physiotherapiemethoden der heutigen Physiotherapie-Branche und wie man diese Methoden einsetzt, um die Genesung zu beschleunigen und die Leistung zu verbessern.

Funktionelles Dry Needling

„Verbesserung der Knöchelbeweglichkeit mit Dry Needling – Die Liste der Sportarten, bei denen eine angemessene Knöchelbeweglichkeit erforderlich ist, ist lang. Eine Behandlungstechnik, die sich in vielen Fällen eingeschränkter Knöchelbeweglichkeit als wirksam erwiesen hat, insbesondere aufgrund von Einschränkungen des Weichteilgewebes/Nerventonus, ist Dry Needling. Ich beginne damit, die Fähigkeit des Sportlers einzuschätzen, sein Knie an die Wand zu bringen und dabei die Ferse auf dem Boden zu halten. Dann nadele ich die Wadenmuskeln (Gastrocnemius, Soleus und Tibialis anterior) und teste sie erneut. Dies erhöht normalerweise die Flexibilität des Sprunggelenks um 20-30 %, die dann mit einer Beweglichkeitsübung verstärkt wird, die der Sportler als Teil des Aufwärmens vor dem Spiel/Praktikum durchführen kann.“

Jason Shane, MPT, CPT

Inhaber von Shane Physiotherapy in Vancouver, British Columbia

Präventives Krafttraining für die Seniorenpopulation

„Ich bin der festen Überzeugung, dass wir unsere Kunden über 65 nicht genug belasten, Sie hat Menschen in den 60ern, 70ern und 80ern beigebracht, wie man in die Hocke geht, Burpees macht, mit höherer Intensität arbeitet, und sie hat die erstaunlichen Ergebnisse gesehen! Es ist viel einfacher für Ihre Großmutter, nach einem Sturz wieder aufzustehen, wenn sie Burpees macht – oder vielleicht stürzt sie gar nicht erst! Das hat mich dazu veranlasst, 2015 meine Doktorarbeit zu beginnen, in der ich verschiedene Kraftprotokolle bei älteren Erwachsenen vergleichen werde. Im Fitnessstudio leite ich außerdem ein „Boomers“-Programm, das sich auf Prävention und den Erhalt der Funktionsfähigkeit in unseren „Boomer“-Jahren konzentriert. Ich bin stolz, ankündigen zu können, dass ich im Juni dieses Jahres meine eigene Einrichtung eröffnen werde, die genau auf dieser Idee basiert.“

Christina Nowak MScPT, CSCS, PhD(c)

Besitzerin von STAVE Off Fitness in Kingston, Ontario

VERWANDTER ARTIKEL: „The Masters Athlete“

Instrument Assisted Soft Tissue Mobilization (IASTM)

„IASTM ist eine meiner ersten manuellen Behandlungen der Wahl. Warum ist das so? Sie hat weniger Kontraindikationen als die Gelenkmobilisation/-manipulation. Außerdem ist in vielen Fällen, wenn man sich von einer Operation oder Verletzung erholt, eine direkte Behandlung des Bereichs kontraindiziert oder zu empfindlich, um direkt daran zu arbeiten. Sie können angrenzende Bereiche behandeln und den Rest der Kette beeinflussen. Darüber hinaus können Sie immer noch direkte Auswirkungen auf den am stärksten bedrohten Bereich haben, ohne irgendwelche „Gefahrensignale“ an das ZNS zu senden. Schließlich kann man mit IASTM einen größeren Teil des Homöopols beeinflussen. Die Haut ist das größte Organ des Körpers mit vielen Mechanorezeptoren, die sich in der darunter liegenden Faszie befinden. Schon nach wenigen Tagen der Ruhigstellung oder des Schmerzes erscheint die virtuelle Repräsentation des Körperteils im Gehirn oder im Homukulus unter fMRT verschmiert oder verschwommen. Ein wichtiger Grundsatz der Seminare von Modern Manual Therapy – IASTM könnte durch Licht und neuartige Hautstimulation einen plausiblen „Neurosculpting“-Effekt auf den verwischten Bereich haben. Dies ist wahrscheinlicher als das Aufbrechen von Faszienverklebungen oder Narbengewebe, da es Tausende von Pfund an Kraft erfordert, um nur 1 % zu dehnen – was bei manuellen Techniken unwahrscheinlich ist. Und schließlich ist es effektiv und schont Ihre Hände. Sie glauben mir nicht? Hier sind einige Studien: hier, hier, hier und Ein kurzer Überblick über IASTM, was es ist, was es nicht ist und was es sein kann. Wie ALLE anderen Behandlungen ist IASTM ein Input, der vorübergehend ist und durch Schulung und Übungen verstärkt werden muss, um dauerhafte Effekte zu erzielen. Probieren Sie das EDGE Mobility System hier aus! Mit dem Gutscheincode strengthdoc10 erhalten Sie 10% Rabatt auf alles!“

Dr. Erson Religioso, PT, DPT, FAAOMPT

Besitzer des EDGE Mobility System in Buffalo, New York

Das Aufkommen der Beckenboden-Haltungsschulung

„Als Sportmediziner und Physiotherapeut, der die gesamte kinetische Kette anspricht, um eine Verletzung wirklich zu beheben, Ich habe über 10 Jahre lang chronische Schmerzen in meiner Selbstzahlerpraxis behandelt, wo die meisten meiner Patienten bereits bei 3 oder 4 anderen Ärzten waren und die traditionellen Behandlungsmethoden nicht funktionierten. Das gab mir einen neuen Ansatz für die Behandlung. Mit meinem Wissen über den Körper und weil ich selbst Mutter geworden bin, habe ich mich auf die Gesundheit von Frauen und den Beckenboden konzentriert. Mein Ansatz zur Behandlung des Beckenbodens über die kinetische Kette macht nicht nur Spaß, sondern führt auch zu dramatischen Ergebnissen. Die Ausrichtung und Stärkung des Zwerchfells, der Wirbelsäule, der Körpermitte, der Hüften und der Füße sind entscheidend für den Aufbau einer starken Grundlage für eine dynamische Beckenbodenstärke.“

Dr. Sarah Ellis Duvall, PT, DPT, CPT, CNC

Inhaberin von Core Exercise Solutions in Boston, Massachusetts

VERWEITERTER ARTIKEL: „Pinkeln während des Trainings ist NICHT normal!“

Schröpfen zur Behandlung von Weichteilen

„Schröpfen ist ein anderes Verfahren zur Behandlung von Weichteilen, das dem Körper ein mechanisches Gefühl vermittelt, das eine sehr tiefgreifende Wirkung haben kann, um Schmerzen zu lindern und die Bewegung zu verbessern. Wenn Sie an die meisten Weichteilanwendungen wie IASTM oder Active Release denken, verwenden beide Variationen einer Druckkraft. Das Schröpfen hingegen bietet eine Ablenkung oder Dekompression der oberflächlichen Gewebeschichten. Dadurch werden die Durchblutung und die neurodynamische Mobilität gefördert, um die Empfindlichkeit der Bewegungen zu verringern. Kombiniert man die mechanische Dekompression des Schröpfkopfes mit Bewegung, entsteht ein Roll-Effekt der Haut. Die mechanische Stimulation der Bewegung und die Ablenkung des Gewebes schaffen eine sehr sensorische Umgebung, auf die das Nervensystem positiv reagieren kann.“

Dr. Greg Schaible, PT, DPT, CSCS

Besitzer von On Track Physical Therapy and Performance in Ann Arbor, Michigan

VERWANDTER ARTIKEL: „Verursacht plyometrisches Training Knieverletzungen?“

Der Einsatz von digitalem Marketing

„Wir nutzen digitales Marketing auf einzigartige Weise, um die richtigen Menschen zur richtigen Zeit für den richtigen Zweck zu erreichen; wir verwenden emotionales Verkaufen und eine kundenorientierte Sprache, um interessante Inhalte zu erstellen, die ansprechen, mitschwingen und verbinden. Wir sind der Meinung, dass Inhalte König sind, Marketing die Königin ist und Konsistenz der Schlüssel ist. Konsistenz ist das, was ein Markenimage in den Mittelpunkt stellt. Ohne Konsistenz neigen Marken dazu, sich mit einer bestimmten Identität zu präsentieren, während die Kunden sie mit einem anderen Erscheinungsbild wahrnehmen. Marketing umfasst die Kanäle, Werbemaßnahmen, Platzierung und Preisgestaltung, die letztendlich zum Produkt führen. Das Produkt kann ein Inhalt, eine Dienstleistung oder ein physisches Produkt sein. Das digitale Marketing geht bei der Produktentwicklung davon aus, dass es eine Geschichte und einen Grund vermitteln muss. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem „Warum“. Warum gibt es ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen? Wie erfüllt es seine Aufgabe, bringt es dem Kunden Vorteile und beseitigt Schmerzen? Was daran ist wirklich einzigartig? UpDoc Media ist ein einzigartiges Unternehmen für Physiotherapie, das diese Fragen mit klinischer Präzision beantwortet und so anderen PTs und PT-Unternehmen zu gegenseitigem Wachstum und schnellerem Erfolg verhilft.“

Dr. Gene Shirokobrod und Dr. Ben Fung

Mitinhaber von UpDoc Media in The Interwebz

Blutflussrestriktionstraining

„Blutflussrestriktionstraining (BFR) ist eine spezielle Form des Widerstandstrainings mit niedriger Intensität, die im Vergleich zu herkömmlichen Methoden des Trainings mit niedriger Intensität nachweislich bessere Ergebnisse beim Muskelwachstum erzielt. Zu den Vorteilen von BFR gehören ein größerer Muskelumfang, mehr Muskelkraft, eine verbesserte Knochendichte und eine verbesserte Herz-Kreislauf-Funktion. Darüber hinaus ist bei BFR nur eine geringe bis gar keine Erholungszeit erforderlich, was es zu einem ausgezeichneten Instrument zur Stimulierung von Wachstum und Rehabilitation macht.“

Dr. Mario Novo, PT, DPT

Besitzer der Lifters Clinic in Nashville, Tennessee

Unkonventionelle Trainingsmethoden für die Rehabilitation

„Unkonventionelles Training ist eine Trainingsmethode, die mehrere Werkzeuge historischen Ursprungs verwendet. Werkzeuge wie der Sandsack, 2X4, indische Keulen, Kettlebells und Stahlkolben, um nur einige zu nennen, stellen die Industrienorm in Frage, wenn es um Rehabilitation und Trainingsprogramme geht. Diese Hilfsmittel sind nicht neu; tatsächlich gibt es viele von ihnen schon seit Tausenden von Jahren. Erst in jüngster Zeit haben wir ihre einzigartigen Eigenschaften und ihre verheerende Wirksamkeit zur Verbesserung von Bewegung und Leistung weitgehend vergessen. Diese unkonventionellen Hilfsmittel bieten eine hochwertige Belastung und neurologische Anpassung für Korrekturen von Bewegungsmustern, Rehabilitation und viele Trainingsprogramme. Unkonventionelles Training ermöglicht es dem Körper, bestimmte Positionen mit sichereren Hebelpunkten einzunehmen, was ein großartiges Hilfsmittel für die Korrektur fehlerhafter Bewegungsmuster und den Aufbau explosiver Kraft darstellt. Eines der größten Vorteile des unkonventionellen Trainings ist seine Vielseitigkeit und die Unzahl an Übungs- und Bewegungsmöglichkeiten. Die Implementierung dieser Werkzeuge in Ihr Training und Ihre Reha kann schnell, einfach und effektiv sein.“

Dr. James Spencer, DC, ATC, FIAMA, FMS, SFMA, ART, FDN, YBT, PRI, CFSC

Sports Performance Chiropractor bei Dr. James Spencer, LLC in West Palm Beach, Florida

VERWEISTER ARTIKEL: „Unconventional Tools For Corrective Exercise and Rehab“

Rhythmic and Reactionary Dynamic Stability, Strength and Stabilization

„Ich arbeite mit einer großen Anzahl von Sportarten, die auf Ästhetik basieren (Gymnastik, Ballett, etc.) und eine übermäßige Mobilität erfordern. Oft haben die Athleten eine gute Kontrolle und Kraft im mittleren Bereich, aber keine parallele Kraft oder Kontrolle im Endbereich. Im Endbereich treten typischerweise Probleme im Zusammenhang mit Instabilität oder passiver Gewebeüberlastung auf, weshalb wir sie darauf vorbereiten müssen. Um den Athleten sicher in seinen Sport zurückzubringen und seine Leistung zu optimieren, muss er Kraft und dynamische Stabilität im Endbereich trainieren. Nachdem ich diese Prinzipien von anderen Therapeuten gelernt hatte, wandte ich manuelle Techniken für die Kraft im Endbereich und rhythmische Stabilisierungsübungen an, die auf den sportlichen Anforderungen der Athleten basieren.“

Dr. David Tilley, PT, DPT

Inhaber von SHIFT Movement Science in Boston, Massachusetts

Das Aufkommen des Krafttrainings zur Verletzungsvorbeugung

„Korrekturübungen haben zwar ihren Platz in der Physiotherapie, aber wir dürfen die Bedeutung eines intensiven Krafttrainings nicht herunterspielen. Um die Kluft zwischen Reha und Leistung effektiv zu überbrücken, MÜSSEN wir uns bemühen, mehr Langhantelübungen in die klinische Praxis einzubeziehen. Das Problem ist nur, dass es nicht immer möglich ist, die traditionellen Variationen frühzeitig zu beginnen. Nehmen Sie zum Beispiel die Military Press. Um diese Übung ausführen zu können, muss man sowohl über eine angemessene Schulter-/Scapula-ROM als auch über eine Thoraxextension verfügen. Während diese Übung für diejenigen, die sich in einer späteren Phase der Rehabilitation befinden, eine gute Option darstellt, könnte sie in der Anfangsphase die Probleme verschlimmern. Mit einer Übung wie der einarmigen Landminenpresse lässt sich die Aufwärtsrotation effektiv trainieren und gleichzeitig eine potenziell schmerzhafte Beugung der Schulter im Endbereich vermeiden. Setzen Sie Langhanteln auf sichere und intelligente Weise ein, um die Lücke zwischen Reha und Leistung effektiv zu schließen! „

Michael Mash, SPT, CSCS, FMSC

Besitzer von Barbell Rehab and Performance in Pittsburg, Pennsylvania

VERWANDTER ARTIKEL: „The Role of Low-Bar Squat in Post Operative ACL Rehab“

The Improvement of Gross Foundational Movement Patterns

„Das ist vielleicht etwas übertrieben, aber die Reha-Welt bewegt sich weg von der „Stretch, Smash, and Crush“-Mentalität, wenn es um die Verbesserung der Mobilität geht. Stattdessen nutzen wir die Belastung, um die Beweglichkeit zu verbessern. Exzentrische Übungen können die Leistung erheblich beeinflussen, und isometrische Griffe, die sich auf die Aufrechterhaltung der korrekten Ausrichtung konzentrieren, können den Athleten helfen, diese schwierigen Positionen zu „beherrschen“. Die Reha-Welt bewegt sich auch in Richtung einer gründlicheren Analyse, WARUM bestimmte Muskeln verspannt sind! Früher diagnostizierten wir Verspannungen in den Kniesehnen, dem Psoas und dem Piriformis-Muskel und sagten den Leuten einfach, sie sollten diese Muskeln dehnen. Jetzt wissen wir, dass die Verspannungen in diesen Muskeln darauf zurückzuführen sein können, dass der Körper in einem bestimmten Bereich nicht über die nötige Stabilität verfügt und dieser Muskel als Mittel zur Bewegungskontrolle angespannt ist. Anstatt also diese Muskeln zu rollen und zu dehnen, verbessern wir ihre Kraft und Stabilität.“

Dr. Zachary Long, PT, DPT, CertDN, NASM-PES, BFR

Besitzer von The Barbell Physio in Charlotte, North Carolina

VERWANDTER ARTIKEL: „Die Wahrheit über die Tiefe der Kniebeuge, die Verletzungsrate und das Stichwort „Knie raus““

Krafttraining für Rehabilitation und Prävention priorisieren

„Ein wirklich wichtiger Trend bei Physiotherapeuten in letzter Zeit ist eine Verlagerung des Schwerpunkts von einem sehr spezifischen Krafttraining zu einem allgemeineren Krafttraining zum Zwecke einer optimalen Rehabilitation und Prävention. Traditionell haben wir uns bei der Auswahl unserer Übungen und Belastungsparameter entweder auf grundlegende therapeutische Prinzipien aus der Zeit um 1900 (z. B. 3×10) oder auf ein sehr fortschrittliches sportartspezifisches Modell der Geschicklichkeit oder der Sportimitation (ich vermeide hier das „F“-Wort) konzentriert. Wir erkennen jetzt, dass die erste Art der Belastung über die frühen Phasen der Rehabilitation hinaus unzureichend ist und dass die zweite Art zu spezifisch ist, um sie auf etwas anderes als die spezifische Übung selbst zu übertragen. Während jede dieser Trainingsarten in verschiedenen Phasen des Rehabilitationsprozesses (und für unterschiedliche Zwecke) nach wie vor ihre Berechtigung hat, freue ich mich sehr darüber, dass Therapeuten das Ganzkörperkrafttraining als Methode zur langfristigen Verbesserung der Funktion ihrer Klienten anerkennen.“

Scotty Butcher, PhD, BScPT, ACSM-RCEP

Assoziierter Professor an der School of Physical Therapy der University of Saskatchewan

Systematische dynamische Aufwärmprotokolle vor dem Training

„Im Bereich der sportlichen Leistung und der Physiotherapie haben wir enorme Fortschritte in der Art und Weise gemacht, wie wir sowohl Bewegungsstörungen als auch Schmerzen diagnostizieren und beheben. Aber Methoden wie Techniken zur selbständigen myofaszialen Entspannung, dynamisches Dehnen, Aktivierungsübungen, korrigierende Übungen und die Entwicklung grober Bewegungsmuster sind nur so stark wie ihre Ausführung und ihr schwächstes Glied, wenn sie einzeln programmiert werden. Die Zukunft der Goldstandard-Physiotherapiepraxis wird durch die dynamische Aufwärmsequenz viele Überschneidungen mit der körperlichen Vorbereitung auf die sportliche Leistung aufweisen. Ein systematisierter Plan, der Synergieeffekte zwischen den besten Methoden zur Behandlung von Weichteilgewebe, Beweglichkeit und motorischen Mustern ermöglicht, wird Physiotherapeuten, Krafttrainern und Personal Trainern die Möglichkeit geben, ihre „korrigierende“ Zeit im Training und bei therapeutischen Übungen zu verkürzen, so dass mehr Zeit und Energie für ein intelligent gestaltetes Kraft- und Bewegungstraining zur Verfügung steht. Obwohl jede Trainingssequenz auf den einzelnen Kunden zugeschnitten ist, wird die Art und Weise, wie wir diese Programme unter dem Dach des Systems aufbauen, ineffektive Bewegungsprogramme minimieren und die Auswirkungen aller Bewegungen maximieren, die als Einheit zusammenarbeiten, um den Kunden auf Leistung und Verletzungsprävention vorzubereiten. Ich habe fast zwei Jahre lang an der Perfektionierung dieses Systems gearbeitet, und es wird auch weiterhin im Vordergrund stehen, bis das System für die Öffentlichkeit freigegeben wird! In der Zwischenzeit werde ich 2016 in ganz Nordamerika Vorträge zu genau diesem Thema halten.“

Dr. John Rusin, PT, DPT, CSCS, ART, FMS1-2, YBT, SFMA, FDN1

Besitzer von Dr. John Rusin Physical Therapy in Madison, Wisconsin

VERWANDTER ARTIKEL: „Warum Schaumstoffrollen nicht das bewirken, was Sie denken“

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.