Articles

A Frugal Girl’s Stitch Fix Review: Is it Worth It?

35 Shares

Ich habe schon seit Jahren gesehen, wie einige Freunde von Stitch Fix schwärmen, und habe mich letzte Woche endlich entschlossen, es selbst auszuprobieren. Es hat mir geholfen, dass sie bei der ersten Box die Styling-Gebühr erlassen, so dass es risikofrei ist, es auszuprobieren. Außerdem habe ich beschlossen, es zu einem Abenteuer zu machen und alle Details mit euch zu teilen.

Ich glaube, jedes Mädchen wünscht sich insgeheim die Erfahrung eines Extreme MakeOver, und in gewisser Weise fühlt es sich für mich auch so an, wenn ich mich für die Box anmelde. Ich liebe die Vorstellung, dass ein Modeexperte Kleidung für mich aussucht, denn normalerweise würde ich ein bequemes T-Shirt und eine Jeans wählen (die ich wahrscheinlich gestern getragen habe).

Zuerst das Quiz.

Wenn man sich zum ersten Mal anmeldet, beginnen sie mit einem Quiz über den persönlichen Stil. Es gibt eine Reihe von Fragen, und ich würde empfehlen, über sie nachzudenken und sie nicht mit dem Weihnachtsbaum zu beantworten. Die Antworten dienen dazu, dich mit einem Stylisten zusammenzubringen und zu entscheiden, was in deine Box kommt.

Wenn du es nicht magst, ist es in Ordnung, es ihnen zu sagen. Ich bin nicht die Person auf dem Boden, obwohl ich einige erstaunliche Frauen kenne, die es sind, und ich würde mich nie wohl dabei fühlen, es zu tragen.

Tipp: Viele Leute empfehlen hier, ein Pinterest Style Board zu erstellen und es mit deinem Stylisten zu teilen. Ich denke, dass es hilfreich ist, zumindest ein Bild mit ihm zu teilen. Ich habe meiner Stylistin gesagt, dass ich eher blass bin und sie das bitte bei der Farbauswahl berücksichtigen soll und dass ich nichts mit fehlenden Schultern, zusätzlichen Löchern usw. brauche. Wahrscheinlich hat sie mich gleich als Oma abgestempelt, aber wenn ich meine kleinen Mädchen das nicht tragen lassen würde, sollte ich es auch nicht tun.

Jetzt die Box bestellen.

Das ist der Moment, in dem man den Atem anhält und abwartet, ob die Person einen versteht. Normalerweise wird bei der Bestellung der Box eine Styling-Gebühr von 20 Dollar fällig, aber die wird bei der ersten Box erlassen, wenn du über diesen Link gehst. Die 20 Dollar werden dann auf den Kauf von allem in der Box angerechnet, das du behalten möchtest.

Da ich kein Risiko einging, war ich nicht allzu besorgt, sondern eher gespannt darauf, was meine persönliche Stylistin auswählen würde.

Habe dein kleines Makeover!

Meine erste Bestellung kam nach 9 Tagen an. Normalerweise möchte ich, wenn ich etwas online bestelle, dass es superschnell ankommt, aber aus irgendeinem Grund kam es so schnell, dass ich mich fragte, wie individuell die Dinge wirklich sein würden.

Ich habe mir zuerst die Zeitung mit den Preisen angesehen… Ich musste sehen, wie viel „trendy“ sein würde, bevor ich mich in etwas verliebte. Ich wollte mir nicht das Herz brechen lassen.

Wenn ich alles in der Box kaufen würde, würde der Gesamtpreis 190 Dollar betragen. Und das nach dem „Alles kaufen“-Rabatt von 25 %. Das ist ein bisschen zu viel für mein Portemonnaie, aber ich war zumindest bereit, sie trotzdem anzuprobieren.

Jede Box enthält 5 Artikel. Die meisten Leute sagen, dass sie ein Accessoire bekommen, und meins war eine lange Halskette (mein Lieblingstyp). Das war das erste, was ich abgelehnt habe, obwohl es 34 $ gekostet hat. Ich glaube, einige der Angebote, die wir posten, haben mich ein bisschen verwöhnt, aber ich glaube nicht, dass ich jemals mehr als 15 $ für eine Modeschmuck-Halskette bezahlen könnte.

Ich mochte die Farben und den Stil von allem anderen, aber nicht immer die Passform. Der gestreifte Pullover war etwas sackartig (ganz zu schweigen von den horizontalen Streifen, die ich schon seit 5 Kindern nicht mehr trage) und das blau-weiße Henley war eher ein Zelt als ein Shirt. Ich weiß, dass einige dieser Sachen jetzt trendy sind, aber Zelte und ich passen nicht gut zusammen.

Am Ende habe ich die lila Strickjacke und die Jeans wirklich geliebt.
Die Strickjacke war halbwegs günstig und eine Lieblingsfarbe, also wurde sie zur Seite gelegt, um länger darüber nachzudenken. Die Jeans war eine der weichsten Jeans, die ich je getragen habe… und wenn ich es rechtfertigen könnte, 68 Dollar für ein Paar Jeans zu bezahlen, könnte ich sie vielleicht behalten… aber ich kann es nicht. Vergiss nicht, dass ich sparsam bin…

Ein Vorteil von Stitch Fix

Wenn man sich 5 Artikel nach Hause schicken lässt, ist das die ideale Umkleidekabine. Es gibt keinen schrecklichen Spiegel und keine schlechte Beleuchtung, und alle deine Lieblingskleider sind da, um sie anzuprobieren!

Ich nahm die Strickjacke und begann zu überlegen, was ich bereits hatte, zu dem ich sie tragen würde. Würde sie über bestimmten Hemden oder zu einer Hose gut aussehen? Es war eine Modenschau, bei der ich herausfinden wollte, wie vielseitig dieser Pullover sein konnte. Am Ende hat er gewonnen, und ich habe beschlossen, die Strickjacke zu behalten.

Was Sie beachten sollten

Sie werden wahrscheinlich viele der Marken, die Sie erhalten, nicht wiedererkennen, aber machen Sie sich ein wenig schlau, bevor Sie Artikel zurückschicken oder kaufen. Einige der Marken sind hauseigene Labels, die exklusiv für Stitch Fix hergestellt werden, was ich in Ordnung finde, wenn Sie sie kaufen möchten und dies die einzige Möglichkeit ist.

Einige der Artikel sind kleinere Marken, die bei Nordstrom und in Boutiquen verkauft werden. Da diese Artikel an anderen Orten verkauft werden, kann es sein, dass du sie an anderen Orten billiger findest. Stitch Fix bietet eine Preisanpassungsgarantie, wenn Sie einen Artikel innerhalb von 7 Tagen nach der Lieferung zu einem günstigeren Preis finden. Das ist im Grunde eine Herausforderung für mich… leider konnte ich keinen der Artikel in meiner Box online finden, schon gar nicht günstiger. Ich vermute, dass es dafür zwei Gründe gibt: Entweder haben die Marken exklusiv für sie entworfen, oder es sind Designs aus dem letzten Jahr. Wahrscheinlich ist es ein bisschen von beidem.

Rücksendung

Du hast drei Tage Zeit, dich zu entscheiden, was du nicht willst (das heißt, du kannst die Jeans nicht in der ganzen Stadt tragen, um dich zu entscheiden). Du bekommst eine vorausbezahlte Versandtasche, mit der du alles zurückschicken kannst, was du nicht willst. Du hast also weder für die Box noch für die Rücksendung etwas bezahlt!

Du kannst online zu jedem Artikel eine Bewertung abgeben, warum er dir nicht gefallen hat oder was sie besser hätten aussuchen können. Am Ende wird man gefragt, ob man eine weitere Box erhalten möchte oder nicht.

Ich habe beschlossen, mutig zu sein und es noch einmal zu versuchen. Nächsten Monat habe ich Geburtstag, vielleicht schicken sie mir dann etwas, das mein Mann einpacken kann (das wäre wahrscheinlich tausendmal besser als jedes Kleidungsstück, das er selbst aussuchen würde). Über den nächsten Monat hinaus bin ich mir nicht sicher, ob ich so weitermachen würde, denn wir haben nicht jeden Monat 40 Dollar in unserem Kleiderbudget, um mir etwas Neues zu kaufen. Vielleicht, wenn ich in einem Büro und nicht in meinem Wohnzimmer arbeiten würde…

Die erste Box ist völlig risikofrei, ohne Styling-Gebühr, aber bei der zweiten Box zahlst du eine Styling-Gebühr von 20 Dollar, die dann auf alles, was du behältst, angerechnet wird.

Dieser Beitrag wird nicht von Stitch Fix gesponsert. Alle Meinungen sind 100% meine eigenen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.